Oktober 2018: Jeden Freitag nachmittag haben wir unseren "Hofladen" offen! Wir wurden immer wieder gefragt, ob man bei uns direkt einkaufen könne. Man kann zwar wie bisher auch im Automat einkaufen, aber Freitag nachmittag halten wir unsere eigenen Käse, Käse von anderen Bio-Betrieben aus Ba-Wü, Fleisch und Wurst, Honig und Eier für euch bereit. Also wesentlich mehr Auswahl als im Automat, außerdem ist es persönlicher als der Automat! Wir freuen uns über Kunden ;-)

4.10.2018: Morgens um halb 4 klingelt die Polizei, es wären Ziegen auf der Straße.....! So schnell bin ich um die Zeit sonst nicht wach. Wir konnten die Damen schnell wieder einfangen, es waren die Jungziegen, die bei uns am Haus stehen. Es war auch nur die Hälfte der Gruppe draußen, die anderen waren noch drin. Warum die raus sind, können wir leider nicht sagen. Strom war drauf, und Heu war in der Raufe, die Weide war groß genug, und sie sind ja schon fast ein halbes Jahr lang immer und ohne Probleme draußen. Jedenfalls sind sie jetzt zum Ziegenstall umgezogen, in einen Offenstall mit Auslauf. Schade eigentlich, war immer nett mit den frech meckernden Vierbeinern im Garten.

März, April, Mai, Juni, Juli, August, September.... Es war zu viel los! Manches habe ich auf facebook gepostet. Einfach mal nachlesen....

Februar 2018: Am 20.2. kam das 1. Zicklein, jetzt purzelt und meckert es bei uns im Stall wieder richtig. Wir rechnen mit ca. 100 Zicklein, weil Ziegen ziemlich oft Zwillinge bekommen. Im Laufe des März werden wir auch wieder mit unserem Ziegenkäse auf den Wochenmärkten in Esslingen und Nürtingen sein.

Dezember 2017: Ein geschäftiges, ereignisreiches Jahr ist rum. Wir haben außer unserem Ziegenkäse und dem Ziegenfleisch erstmals auch Rindfleisch von unseren eigenen Rindern verkauft. Jetzt stehen die Ziegen trocken, werden also bis zur Geburt der Zicklein im Februar nicht mehr gemolken. Damit haben wir jetzt zwar keinen Käse mehr zum verkaufen, aber dafür haben wir auch eine echte Verschnaufspause für uns und die Tiere. Schöne Weihnachten, einen guten Rutsch und bis nächstes Jahr im Frühling!

April 2017: Ab 21.04.2017 gibt es wieder Zicklein-Fleisch. Wir werden bis Anfang Juni ca. 5 Schlachttermine anbieten. Fleisch wie immer zerlegt und vakuumiert (Schulter, Keule, Rücken, Rippchen, Hals, Innereien), immer als halbes (ca. 4 kg) oder ganzes (ca. 8 kg) Zicklein. Bitte vorbestellen. Weitere Infos bei uns.

März 2017: Es gibt wieder Ziegenfrischkäse! Lecker....cheeky  Den gereiften Frischkäse gibt es erst nächste Woche, der muss noch ein bisschen reifen. Den Käse gibt´s natürlich direkt bei uns am Automat, außerdem Samstags in Esslingen und Nürtingen aufm Wochenmarkt und bei unseren Wiederverkäufern.

März 2017: Seit letzter Woche halten uns ca. 90 Zicklein auf Trab! Anbei ein Bild vom Gruppenkuscheln und eins an der Milchbar.

Gruppenkuscheln 

Oktober 2016: unser Ziegenbock ist wieder bei der Arbeit.... Die Damen sind ganz närrisch. Wenn alles klappt, haben wir nächstes Jahr im März wieder viele Ziegenkitz! Allerdings heißt das auch: die Milch wird langsam weniger. Bis Weihnachten gibts noch Käse, dann ist zwei Monate Pause!

Juni 2016: Für eine Jugendfreizeit braucht mein Cousin einen Film über sich als Aushilfsbauer. Wir haben den Film bei uns gedreht. Auf unserer Facebook-Seite "Ziegenhof-Holzer" ist der Film mit meinem Cousin, unseren Ziegen und unseren Rindern. Der Traktor ist übrigens noch von unserem Großvater...!

25.02.2015: Eigentlich ist diese Meldung überfällig: wir haben wieder Zicklein! Die ersten sind schon über vier Wochen alt und entsprechend frech. Die Mamas freuen sich über unseren Besuch und lassen sich gerne streicheln. Wir fangen auch schon an zu käsen, aber wir verkäsen nur die Milch, die uns die Zicklein übrig lassen. Leider ist das nicht arg viel, entsprechend wenig Käse haben wir zur Zeit...

Zicklein auf Melkstandrampe          

28. Oktober 2014: Wir haben einen Qualitätspreis in Silber und einen Publikumspreis für unseren Ziegenfrischkäse Natur Pur bekommen! Wir haben den Preis deshalb "nur" in Silber bekommen, weil einer der Prüfer fand, der Frischkäse sei zu mild... Naja, mit diesem Kritikpunkt können wir gut leben, die meisten Leute mögen unseren Frischkäse gerade weil er so mild ist! Auf Facebook haben wir auch ein Bild davon, aber hier funktioniert das Bilder-Hochladen gerade nicht...
Der Verband für handwerkliche Milchverarbeitung lädt jedes Jahr zu einer Käseprüfung ein. Dieses Jahr wurden über 150 Käse geprüft.

zum 7. September 2014: Ein Bericht in der Esslinger Zeitung über den ersten Ziegentag im Freilichtmuseum Beuren

7. September 2014: Ziegentag in Beuren! Hier wird gemeckert, und zwar mit Begeisterung und gutem Grund. Wir sind auch dabei und stellen die Thüringer-Wald-Ziegen und unseren Käse vor.
Weitere Infos und Wegbeschreibung hier:
http://www.freilichtmuseum-beuren.de/veranstaltungen/070914-heute-wird-gemeckert-ziegentag-im-museumsdorf/

 

30. / 31. August 2014: Herzliche Einladung zum "Markt der Sinne" in der Zachersmühle. Künstler, Kunsthandwerker und Gourmets bieten an diesen beiden Tagen wirklich was für alle Sinne. Wir sind auch dabei mit leckerem Käse. Weitere Infos und Wegbeschreibung dazu hier:
http://www.zachersmuehle.de/index.php?option=com_content&view=article&id=11&Itemid=12

 

16. August 2014: Emaus, unser Ziegenbock, ist wieder bei seinen Damen. Wenn er seine Arbeit tut, dann haben wir in ca. 5 Monaten wieder ganz viele Zickle .... :-)

 

28. Juli 2014: Wir sind in Wernau auf dem Wochenmarkt. Im Blättle stand ein kleiner Artikel über uns, den Sie hier finden.

5. Mai 2014: lang nix mehr gehört.... Wir hatten dieses Frühjahr 100 Zicklein! Ein paar werden wir aufziehen als künftige Milchziegen, ein paar sind in der Landschaftspflege bei einem Schäfer gelandet, und der große Rest wird als Braten genossen. Nachdem der letzte Schlachttermin jetzt feststeht, können wir uns jetzt wieder voll aufs Käsen konzentrieren!

20. Februar 2014: Unser neuer Mitarbeiter: Der Regiomat

Anstelle des Selbstbedienungs-Kühlschranks haben wir jetzt den Regiomat vorm Haus.

Im Regiomat verkaufen wir natürlich unseren Käse, Demeter-Kuhmilchkäse von der Bittenfelder Käserei, Saft vom Verein "Onser Saft", Bioland-Eier vom Baiersbachhof in Aichtal und Bio-Honig von der Schurwald-Imkerei Goldblüte.

Der Automat hat 24h/Tag "geöffnet", er kann Geld wechseln und nimmt auch 5€- und 10€-Scheine an. Eine feine Sache, oder?

 

21. Januar 2014: Die Winterpause ist rum, die Kitz kommen! Jetzt ist es also mit der Ruhe im Stall vorbei. Hier ein paar Bilder vom kuschelnden und kletternden Nachwuchs:

   

  So arg lang dauerts bei den anderen auch nicht mehr. Die Damen sind schon ziemlich beleibt:    

 

11. November 2013: Wir hatten wieder Bio-Kontrolle. Die Kontrolleurin war zufrieden, wir haben eine neue Bio-Bescheinigung bekommen. Die Bescheinigung kann unter www.oeko-kontrollstellen.de heruntergeladen werden.

10. November 2013: in Esslingen auf dem Marktplatz ist BioStadtmarkt. Wir sind dabei. Infos dazu unter www.bio-stadtmarkt.de .

22. Juli 2013: Gestern haben wir bei einem Fest gegrillten Ziegenkäse (den FetZ, also unseren "Feta") angeboten. Da alle ganz begeistert waren, haben ich hier dieses und ein paar andere Rezepte mit unserem Ziegenkäse aufgeschrieben. Sehr lecker und vor allem schnell gemacht: Ziegenkäse für Grill und Pfanne .

13. Juni 2013: Schon am 31. Mai war ein schöner Artikel über uns und unsere Ziegen in der Esslinger Zeitung. Für alle, die die EZ nicht beziehen, ist hier der Artikel: Ziegenduft ist kein Grund zum Meckern.

8. Juni 2013: Käsemarkt in Weilheim / Teck. Es gibt Ziegenkäse, Kuhkäse, Büffelkäse und allerhand, was gut zum Käse dazu schmeckt....
weitere Informationen dazu hier: http://www.biosphaerengebiet-alb.de/news/Termine/2013-06-08-Kaesemarkt.php 

1.3.2013: Am Wochendende fangen wir wieder an zu melken. Die Kitz fressen schon kräftig Heu und Lämmerkorn, sie brauchen nicht mehr alle Milch selber. Das bedeutet:
1. Es gibt ab nächster Woche wieder leckeren Hochdorfer Ziegenkäse. Neu: unser Selbstbedienungs-Kühlschrank in der Kirchheimer Str. 87 (Straße nach Notzingen, am Ortsausgang auf der linken Seite). Wir beliefern aber auch wie bisher verschiedene Läden in der Umgebung.
Verkaufswagen mit Selbstbedienungs-Kühlschrank   Hinweisschild mit Haus im Hintergrund

2. Es gibt auch wieder Zicklein-Fleisch. Wer Interesse an Zicklein-Fleisch hat, kann sich bei uns melden. Das Fleisch (ca. 8 kg, inkl. Knochen und Innereien) ist küchenfertig zerlegt und vakuumiert.

24.1.2013: Es purzelt wieder im Stall! Die ersten Ziegenkitz sind schon zwei Wochen alt und inzwischen richtig frech. Dabei waren alle Geburten bisher absolut problemlos, wir mussten nirgends helfen oder eingreifen! Auch die dreimal Drillinge sind gesund und munter.

 

   

11.11.2012: In Hochdorf ist Martinimarkt. Wir sind dabei, unser Stand ist gleich ganz oben bei der Kirche, quasi am Anfang vom Markt. Wenn das Wetter mitspielt, haben wir auch ein paar Streichelziegen dabei!
--> Infos zum Martinimarkt

7. Oktober 2012: Wir sind auf dem Plochinger Herbst mit einem Käsestand und Streichelziegen vertreten. Infos dazu hier: PlochingerHerbst201.pdf   und    Programm Plochinger Herbst_2012.pdf

8. September 2012: In der Siegenberg-Kirche in Reichenbach wird der Film "We feed the world" gezeigt. Da uns wichtig ist, dass die Leute wissen, wo gute Lebensmittel herkommen, wie sie produziert werden und was sie wert sind, waren wir gerne als Diskussionspartner dabei. Mit dabei waren außerdem Dr. Agnes Wullf vom BUND, Herr Schickinger vom Bioland-Gemüsehof in Reichenbach und Herr Stoll vom Naturkostladen Rübe in Reichenbach.

     

Anfang Mai war eine Gruppe Kinder vom Albert-Schweizer-Kindergarten bei uns. Wir haben gemolken, gefüttert, gevespert und anschließend noch den mitgebrachten Schnittlauch aus dem Kindergarten-Kräuterbeet zu einem leckeren Schnittlauch-Frischkäse verarbeitet.

   

 

10.5.12: Wir haben Grascobs gemacht. Tim hat gestern gemäht, heute geschwadet und dann hat´s der Lohnunternehmer geholt und zum Trocknungswerk gefahren (1. Bild). Leider haben wir nicht genug gemäht (2.Bild) und mussten nochmal ran, damit der Ladewagen voll wird (3.+4. Bild). Ist aber auch ein ordentlich großer Wagen! Für alle Freunde der Landtechnik sind hier ein paar Fotos:

      

Am 25.3. ist in Hochdorf wieder Scheunenmarkt! Wir sind auch dabei und freuen uns über Besuch. Hier ist der Flyer.

4.3.2012: Gestern haben wir unser Bio-Zertifikat zugeschickt bekommen. Die Kontrolle war bereits am 14.2., aber jetzt ist es offiziell: Wir sind zugelassener Bio-Betrieb! Hier ist unser Zertifikat.

20.2.2012: Wir käsen wieder! 

12.2.2012: Sie purzeln und toben wieder durch den Stall. 40 Ziegenkitz untersuchen alles, was irgendwie in ihrer Reichweite ist. Die ersten sind schon am 11.1.12 geboren. Einmal hatten wir auch Drillinge, die Mutter hat genug Milch für alle drei. 

am 11.1.12 ist das erste Zicklein geboren. Der Zugang zum Melkstand eignet sich auch als Klettergerüst... Früh übt sich! Sonne genießen trotz Dauerfrost. Auch die Kleinen trauen sich raus.

Seit dem 3. Advent haben wir Melkpause - unsere Ziegen sind im Mutterschutz. Die Ziegen sind schon wieder trächtig, wie man auf den Bildern ganz gut sehen kann....  Wer´s genauer wissen will: hier. Kitz gibt es wahrscheinlich ab Ende Januar. Wenn es soweit ist, melden wir uns wieder.

   

 

Am 6.11.2011 ist in Hochdorf mal wieder Martinimarkt. Wir sind dabei!

Am 21.8.2011 sind wir mit einem kleinen Stand mit Ziegenkäse und Infos auf dem Hof von Familie Fetzer vertreten. Direkt neben dem Hof ist das Goldgelb-Festival. Infos dazu hier:

Goldgelb          und          Fetzer Neuwieshof

 15.8.2011: Im Rahmen des Sommerferienprogramms von Hochdorf haben wir heute etwa 15 Kindern gezeigt, wie aus Milch Käse wird. Da es beim Käsen immer Wartezeiten gibt, gab es auch Zeit zum toben und basteln.

           

5.7.2011: Es war zwar saumäsig heiß, aber wir haben ein tolles Heu heimgefahren! Leider war das Frühjahr zu trocken, so dass es nicht besonders viel Heu gegeben hat. Qualität statt Quantität. Für die Heutrocknung haben wir schon vor zwei Monaten geheut, das ist besonders feines Futter für unser naschigen Ziegen!

23.3.2011: Einmal jährlich werden wir auf die Einhaltung der Bio-Anforderungen geprüft. Heute war wieder eine Kontrolleurin da und hat sich den gesamten Betrieb und die Dokumentation angesehen. Ergebnis: Alles in Ordnung! Da wir noch in der zweijährigen Umstellungsphase sind, dürfen wir unsere Produkte aber noch nicht als Bio-Produkte ausloben. Details zur Bio-Landwirtschaft finden Sie hier.

 

1.3.2011: Wir käsen wieder! Ab dieser Woche können Sie unseren Käse wieder in einigen Läden rings um Hochdorf kaufen. Oder Sie kaufen den Käse direkt bei uns am Hof und gucken gleich die Ziegen an. Morgens und Abends zur Stallzeit treffen Sie uns auf dem Hof an.

 

15.2. 2011: Unsere Ziegen lammen! Hier sind die ersten Bilder von den Damen mit ihrem Nachwuchs.